Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung in allen Branchen macht Unternehmen auch anfälliger für Cyberkriminalität - Datenschutz und Cyberdefence sind daher wichtiger denn je.

Wir laden Sie zu unserem Security Business Lunch,  am 25. Oktober 2018 ab 10 Uhr in das arcona LIVING ERNST LEITZ Hotel nach Wetzlar, ein.

Neben rechtlichen und forensischen Grundlagen lernen Sie, wie Sie ihre Mitarbeiter für IT-Sicherheit sensibilisieren und Ihr Unternehmen vor Angriffen schützen.

Es erwarten Sie Vorträge zu folgenden Themen:

  • IT-Sicherheit im Mittelstand: Sind Ihre Daten bzw. Systeme vor Angriffen sicher?
    Wir zeigen Ihnen, wie es wirklich aussieht - einen Live-Hack - Angriff von außen
    Was ist rechtlich zu beachten
  • Informationssicherheit und Security Awareness:
    Mitarbeiter/innen für den Datenschutz und die Sicherheit des Unternehmens sensibilisieren und schulen
  • Schnittstellen Management, Zugriffsmanagement, Identity und Access Management
    Wir zeigen Ihnen wie man interne Zugriffe managed und interne Angriffe erkennt + abwehrt
  • Besuch des Leitz Museums (optional)

 

Hier finden Sie unsere ausführliche Agenda und den Flyer.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 22. Oktober 2018 über unser Anmeldeformular an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Eine Kooperationsveranstaltung mit dem House of IT, der Rechtsanwaltskanzlei Kleymann, Karpenstein und Partner mbB, DriveLock SE und dem Wetzlar Network.