Security

Security

Ein Rundum-Schutz als stabile Basis

Von Beginn an schützt unser Managed Security Service nicht nur Ihre Rechner, sondern vor allem Ihr geistiges Eigentum. Damit Ihr Unternehmen erfolgreich agieren kann, setzen wir auf Endpoint Protection und die Autorisierung und Verwaltung von Benutzern.

Cyber-Sicherheit ist die elementare Grundvoraussetzung für ein rentables Wirtschaften und deshalb fester Bestandteil unserer Digitalisierungsstrategie.

Security Education

  • Sensibilisierung Ihres Personals durch Kampagnen zum Thema Unternehmenssicherheit 
  • Stärkung des Sicherheitsbewusstseins jedes einzelnen Angestellten
  • Entwicklung einer starken „Human Firewall“ durch Trainings und Schulungen

Drive & Device Control

  • Whitelisting: Hierbei werden ausschließlich vertrauenswürdige Laufwerke und Geräte zugelassen. (inklusive Machine Learning)
  • Wir sorgen für eine sichere Dateiverschlüsselung in der Cloud, auf Servern, Desktops und Laptops.
  • Erteilen Sie spezifische Benutzer- und gruppenbasierte Zugriffsberechtigungen.
  • Das Zentrale Schlüsselmanagement mit Self-Service-Funktion hilft bei der Aufstellung von Benutzerschlüsseln.
  • Encryption 2-Go: Hierbei werden Daten auf externen Laufwerken und Datenträgern sicher und transparent für den Endanwender verschlüsselt.
  • Mit Zero Trust misstrauen Sie grundsätzlich allen Diensten, Anwendern und Geräten. Das heißt im Klartext: Sämtliche Datenbewegungen werden geprüft – jeder muss sich authentifizieren. 
  • Wir stellen das Tool für integriertes zentrales Reporting mit umfassenden Analysemöglichkeiten.

Schnittstellenkontrolle

  • Schnittstellenkontrolle basiert auf Richtlinien, die speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind: Freigaben und Blockaden müssen genau zu den Anforderungen ihres Personals passen.
  • Sie bekommen die volle Kontrolle über den Einsatz von Speichermedien.
  • Sie können unzulässige Endgeräte und Softwareanwendungen im Netzwerk blockieren.
  • Sie machen die Berechtigungen der Mitarbeiter von der aktuellen Netzwerkverbindung abhängig.
  • Sie bestimmen, wer zu welchem Zeitpunkt welches Laufwerk verwenden darf.

Applikationskontrolle

  • Durch Applikationskontrolle werden nicht genehmigte Programme gestoppt, bevor sie Schaden in ihrem Unternehmen anrichten.
  • Zero-Day Exploits: Verhindert, dass Hackerangriffe eine Software-Schwachstelle ausnutzen, bevor sie vom Softwarehersteller geschlossen werden kann.
  • Einmal festgelegte Regeln bleiben nach Software-Upgrades bestehen.
  • Transparentes und effizientes Black- an Whitelisting hilft dabei, Sicherheitsmaßnahmen zu automatisieren.

 

Identitäts- und Zugriffsmanagement

  • Identitätsverwaltung wacht darüber, wer in Ihrem Unternehmen was tun darf und ist Bestandteil des On- und Offboardings.
  • Dabei werden Berechtigungen, Zertifizierungen, Aufgabentrennungen und Rollenmanagement bereinigt und auf den neusten Stand gebracht.
  • Hier können identitätsbezogene Workflows verwaltet und automatisiert werden.
  • Provisionierung: Teammitgliedern individuelle Zugriffsrechte auf Software, Laufwerke und IT-Dienste erteilen
  • Deprovisionierung: Diese Rechte im Zuge des Offboarding-Prozesses oder interner Umstrukturierung wieder entziehen.
  • Anwender-Self-Service: Damit Ihre Mitarbeiter/Kunden schnell Lösungen finden.
  • Richtlinienmanagement: Etablieren Sie Prozesse, die die Erstellung, Verteilung und Pflege einheitlicher Security-Richtlinien für Identitäten innerhalb Ihres Unternehmens sicherstellen.
  • Workflow Management: Sorgen Sie dafür, dass alle gesetzlichen Bestimmungen im Unternehmen eingehalten werden und automatisieren Sie diese Prozesse.

Zugriffsmanagement von privilegierten Anwendern und externen Dienstleistern

  • Ganz unkompliziert Zugriffe privilegierter Accounts verwalten und sichtbar machen.
  • Passwortmanagement und Session-Aufzeichnung
  • Werten Sie die Aktivitäten privilegierter Nutzer für Compliance-Zwecke aus.

Mit diesen Herstellern arbeiten wir zusammen:

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Anschrift

Am Helgenhaus 15 - 17
35510 Butzbach

Telefon

+49 6441 21004 0

E-Mail

info@maxxys.de